Breadcrumbs


Suchen




Fasching in unserer Schule - da ist immer was los

Ein klein wenig traurig blicken wir auf den Ablaufplan unseres Faschingsfestes. Der bei allen Kindern und auch vielen Menschen unserer Stadt beliebte Umzug konnte leider aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden. Aber davon ließen wir uns nicht unsere gute Laune und die Vorfreude vermiesen und planten spontan um. Alle Narren starteten gemeinsam in ihrem Klassenverband mit lustigen Spielen und toller Musik. Nach einem kräftigen Frühstück erwartete uns Jürgens Liederkiste in der Turnhalle. Besonders erwartungsvoll blickten die Kinder auf die vielen Spiele und die begehrten Preise die man gewinnen konnte. Aber ein wenig mussten sie sich noch gedulden, denn unsere Eltern hatten eine Überraschung vorbereitet. Sie haben sich gedacht, wenn die Kinder nicht zu uns in die Stadt kommen können, dann kommen wir in die Schule. Diese tolle Überraschung war geglückt und es regnete reichlich kleine süße Sachen. Aber damit war noch nicht genug der Überraschungen. Es ertönte das Martinshorn der Feuerwehr. Sie kamen aber nicht zum Löschen, sondern auch sie hatten die Bonbonkanone scharf gemacht und ließen es reichlich Bonbons regnen. Die Feuerwehr, die uns viele Jahre sicher durch die Stadt begleitet hatte, feierte mit uns nun Fasching auf dem Schulgelände.

Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich bei den Eltern und bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr bedanken.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Helau

K640 P1030964K640 P1030970K640 P1030974

K640 P1030975K640 P1030979K640 P1030980

K640 P1030983K640 P1030984K640 P1030989

K640 P1030991K640 P1030990K640 P1030994

K640 P1030995K640 P1030997K640 P1030998

K640 P1030999K640 P1040003K640 P1040004

K640 P1040005K640 P1040006K640 P1040007

K640 P1040008K640 P1040012K640 P1040014

Unser Standesamt ist zum Fasching besonders beliebt. Leider mussten auch in diesem Jahr wieder einige Heirats-

willige auf das nächste Jahr vertröstet werden, denn der Andrang war groß. Standesbeamtin A. Vincenz hatte

reichlich zu tun.